Einstellungen zur LS-Übernahme

Das Fenster kann von "Optionen - Eingabefenster" aus aufgerufen werden. Die Einstellungen beziehen sich auf das Fenster "Lieferscheine übernehmen". Sie gelten bis auf eine Ausnahme benutzerübergreifend.

Die beiden Häkchen zur Warnung im Feld "Datum" sind ausreichend selbsterklärend.

Beim Einfügen einer neuen Position durch Funktionstaste F8 oder durch den Schalter in der Werkzeugleiste soll in der Regel eine Informationsmeldung erscheinen. Wenn Sie das Häkchen Info beim Einfügen einer Position entfernen, kommt diese Meldung nicht mehr. Diese Einstellung gilt im Gegensatz zu den anderen Einstellungen dieses Fensters benutzerweise.

Im Fenster "Lieferscheine übernehmen" kommen insgesamt 7 Hintergrundfarben vor. Sie können statt der standardmäßig vorgesehenen Farben für die jeweiligen Zwecke andere Farben verwenden. Durch Klick auf eine Zelle können Sie eine abweichende Farbe festlegen. Der Schalter alle Farben auf Standard macht eine abweichende Zuweisung wieder rückgängig. Der Schalter Namen und RBG-Code wirkt nur solange Sie ihn gedrückt halten. Er nützt Ihnen zum Vergleich und zur detailgenauen Definition einer Farbe bei ganz speziellen Wünschen.
Die Bedeutung der Farben ist bei dem Fenster Lieferscheine übernehmen genauer beschrieben.