LS-Übernahme, Einzelsatzbearbeitung

Dieses Fenster wird vom Fenster Lieferscheine übernehmen aus aufgerufen. Im Unterschied zum übergeordneten Fenster sehen Sie jeden Datensatz in einem einzelnen Fenster, also größer, dafür nicht so übersichtlich. Sie können die Daten wahlweise hier oder dort ändern, aber nur vom übergeordenten Fenster aus in die Lieferscheintabellen übernehmen. Änderungen und Positionierungen, die Sie hier vornehmen, werden sofort im übergeordeten Fenster wirksam und sichtbar und umgekehrt. Sie können dieses Fenster jederzeit schließen und neu öffnen. Beachten Sie aber bitte die Notwendigkeit, die Daten dort, im übergeordneten Fenster, zu übernehmen; sonst gehen auch die hier vorgenommenen Änderungen verloren.

Wie im Fenster Lieferscheine übernehmen können Sie auch in diesem Fenster nach Stammdatensätzen suchen. Dabei gelten ähnliche Suchkriterien wie beim Bearbeiten von Lieferscheinen. Es bestehen einige Abweichungen beim Verlassen von Datenfeldern, weil Sie hier auch unrichtige Daten eingeben oder stehen lassen und die Felder trotzdem verlassen können. Die Auswahl vonBaustellen ist nur für nichtnumerische Feldinhalte vorgesehen.
Beim Verlassen des Feldes BaustellenNr werden zusätzlich die Klartextfelder der Baustelle für die spätere Übernahme in die Lieferscheine vorbelegt, wenn die entsprechenden Felder bisher leer waren oder wenn sich die BaustellenNr geändert hat. Im Unterschied zum übergeordneten Fenster geschieht dies hier bei jedem Verlassen der BaustellenNr (nicht nur nach dem "Editiermodus" - weil es diesen Modus hier gar nicht gibt).

Auf der rechten Seite sehen Sie eine scrollbare Menge von Feldern, die weniger wichtig sind. Dessenungeachtet können Sie auch dort ändern. Diejenigen Felder, die im übergeordneten Fenster aus Sicherheitsgründen nicht änderbar sind, sind auch hier deaktiviert; wenn Sie im übergeordneten Fenster erweiterte Änderungen aktivieren und die Einzelbearbeitung erneut öffnen, dann sind auch hier zusätzliche Felder aktiviert.