Artikelumsatz

Dieses Fenster erzeugt eine Druckliste über die Umsätze der Artikel.

Allgemeines zu Umsatzstatistiken

Am Ende der Artikelauflistung folgt automatisch eine Auflistung über alle Produktgruppen.

Die Option Werke einzeln vergrößert den Umfang der Listenausgabe. Das Programm fügt in diesen Fällen automatisch Zwischensummen je Artikel hinzu. Zusätzlich bewirkt das Häkchen eine weitere Auflistung (nach der Artikel-Auflistung und vor der Produktgruppen-Auflistung), nämlich über alle Werke, untergliedert nach Produktgruppen mit werkweisen Zwischensummen.

Die Option übergeordnete Produktgruppen verwenden verändert die Produktgruppenauflistung dergestalt, dass statt denjenigen Produktgruppen, die im Artikel hinterlegt ist, gegebenenfalls die übergeordneten Produktgruppen verwendet werden. Die übergeordneten Produktgruppen können Sie im Fenster Produktgruppen verwalten einstellen. Das ist zum Beispiel dann sinnvoll, wenn Sie eine komprimiertere Darstellung wünschen und hierzu mehreren einzelnen Produktgruppen jeweils eine gemeinsame andere (übergeordnete) Produktgruppe zuordnen. Die Zuordnung kann auch mehrstufig vorgenommen werden, auch mehr als 2-stufig (im Gegensatz zur Verwendung bei Sonderkonditionen). Es darf aber keine zyklische Zuordnung vorliegen.
Das Häkchen kann nur gesetzt werden, wenn es übergeordnete Produktgruppen gibt. Es wirkt sich sowohl auf die Gesamtauflistung am Ende der Liste aus, als auch auf die Zusammenfassung je Werk. Es hat aber keinen Einfluss auf die von-bis-Auswahlspanne der Produktgruppen.