Baustellen (Verkauf)

Kurzbezeichnung: Suchbegriffe, die nicht auf dem Lieferschein auftauchen, sondern nur die Suche und Wiederfindung einer Baustelle erleichtern (z.B. die Baustelle heißt Müllheizkraftwerk, wird aber von jedem MHKW genannt)

Name1, Name2: Bezeichnungen der Baustelle (z.B. Doppelhaushälfte Familie Müller, Kellergeschoß Decke). Kann auch die Straße oder Straßenkreuzung sein. Diese Bezeichnung wird auch als Baustellenbezeichnung an alle Systeme weiter gegeben.

Straße/PLZ/Ort: (möglichst) konkrete Adresse. Diese Adresse wird vor dem Speichern für den Vorgang des Geocodierens benötigt (grüner Knopf rechte Seite). Damit wird eine Baustelle auf der Karte plaziert in Länge und Breite und es werden zu den hinterlegten Werken die Werksdistanzen ermittelt, für die spätere Einplanung. In Einzelfällen ist eine Nachgeokodierung durch ein Fahrzeug, welches am tatsächlichen Baustellen Ort ankommt und die Funktion Beginn Entladung telematisch betätigt, möglich. Dann wird der Haken ‚vom Fahrzeug geokodiert‘ automatisch gesetzt.

Max. Fahrzeuggröße: Ein Eintrag hier verhindert, dass versehentlich Fahrzeuge zur Baustelle geschickt werden, die zu groß sind.

Kennzeichen: Hier können Sie das Kennzeichen des zuständigen Fahrzeugs eintragen.

Zuständig: Hier kann der zuständige Mitarbeiter eingetragen werden.

Besteller/Rückruf-Nr: Infofelder

Lieferscheinandruck: Hier können vorab die gewünschten Lieferscheinandruck-Parameter gesetzt werden.

Verwiegung (betrifft das Waage-Modul): Hier können Sie angeben ob immer eine Uhrzeit angedruckt werden soll, und immer eine Tara-Verwiegung erzwungen werden soll.

Bemerkung/Notizen: In diesem Feld können Sie Bemerkungen und Notizen hinzufügen.

Datumsvorgaben: Hier können Sie die verschiedenen Daten angeben.

Selbstabholer-Baustelle: Definiert, ob diese Baustelle als SA-Baustelle verwendet werden darf (wenn in den Optionen die Verwendung aller Baustellen als SA-Baustellen eingeschränkt wurde)

Überschreibbar: Sonderfall bei Anschluß an führendes System (z.B. SAP) - da in solchen Fällen oft das editieren von Baustellen untersagt ist, es aber überschreibbare Baustellen geben muss, werden die über dieses Flag gekennzeichnet.

ELSE-Baustelle: Signalisiert, dass LS für eine solche Baustelle an das elektronische Lieferscheinportal (ELSE) des BTB exportiert werden sollen (Tagesabschluss-Aktion).

Register: Kontakt

In diesem Register können Sie alle Ihnen bekannten Kontaktdaten hinterlegen.

Register: Erwartete Mengen

Hier können Sie aus allen angelegten Produktgruppen auswählen, und die dazu gehörige Menge angeben.

Register: Datei-Links

Hier können Sie zu verschiedenen Dateien die Sie auf Ihrem Rechner hinterlegt haben verlinken.

Register: Werks-Distanz

In diesem Register können Sie angeben aus welchem Werk das zuständige Fahrzeug los fährt und sich die Distanz zur Baustelle anzeigen lassen.

Register: abw. Komponenten-Preise

Bei diesem Register handelt es sich um einen Sonderfall, dazu bitte Rücksprache mit CIB.

Register: bisherige Angebote

Hier haben Sie einen Überblick zu allen vorherigen Angeboten zu dieser Baustelle.