Beton-Selbstabholer-Aufträge verwalten

siehe Beton-Aufträge verwalten, nur Abweichungen erklärt:

Kfz-Kennzeichen: Fahrzeugkennzeichen des abholenden Fahrzeuges

Fahrer: Name des Fahrers/Abholers

Nach der Erfassung eines Auftrages und der Speicherung mit F7 erscheint die Frage "Wollen Sie den Selbstabholerauftrag jetzt an die Steuerung schicken?", der im Normalfall mit Ja bestätigt wird und dann nach Überprüfung der eingegebenen Daten direkt mit noch einmal F7 an die Mischanlage übergeben wird.

Aufträge und Selbstabholeraufträge können sehr leicht aus vergangenen Vorgängen kopiert werden. Man öffnet den Dialog oder läßt beide einfach an passender Stelle des Bildschirms geöffnet. Kommt ein Abholer drückt man F4 (suchen und kopieren) gibt das Kennzeichen ein und erhält, noch bevor der Abholer aus dem Auto gestiegen ist alle Vorgänge, die zu dem Kennzeichen passen, den jüngsten ganz oben. Das gilt natürlich auch für die Baustelle und den Kunden. Es wird nach allen Inhalten des alten Auftrages gesucht. Im nicht Abholerauftrag funktioniert es genauso, nur ohne Kennzeichen/Fahrer.